Hyaluron – Die Quelle der ewigen Jugend

Hyaluron – Die Quelle der ewigen Jugend

Hyaluron – Die Quelle der ewigen Jugend

 Hyaluron ist in den letzten Jahren für die Meisten ein unverzichtbarer Bestandteil ihrer Pflegeroutine geworden. Man findet den Inhaltsstoff in Cremes, Seren, Masken, Bodylotions und unzähligen weiteren Pflegeprodukten.

Ein Gramm Hyaluron kann bis zu unglaubliche 10 Liter Wasser speichern und ist aus diesem Grund extrem feuchtigkeitsspendend.

Auch in der ästhetischen Medizin ist Hyaluronsäure nicht mehr wegzudenken und man kann sich das Wundermittel sogar als „Filler“ unter die Haut spritzen lassen.

Aber was genau ist Hyaluronsäure?

Hyaluronsäure ist eine zuckerähnliche Verbindung, die vom Körper produziert wird.

Sie trägt zur reibungsfreien Mechanik und Stabilität von Gelenken bei, hält die Augen feucht und sorgt für glatte und elastische Haut.

Allerdings lässt die Eigenproduktion von Hyaluronsäure schon ab dem 20. Lebensjahr nach und um das 50. Lebensjahr ist sie nur noch halb so hoch, wie während der Jugend.

Dies hat zur Folge, dass die Haut nicht mehr so aufgepolstert und straff wirkt, Falten sich vertiefen und der generelle Alterungsprozess der Haut beschleunigt wird.

Mit der regelmäßigen Verwendung von Hyaluron kann dem entgegengewirkt werden.

Does size really matter?

Wenn es um Hyaluron geht, dann ja!

Es gibt drei verschiedene Arten von Hyaluronsäure. Sie alle unterscheiden sich in ihrer Größe und Effektivität.

1. Die hochmolekulare / langkettige Hyaluronsäure

Dies ist das Hyaluron mit den größten Molekülen und dringt deshalb nur bis zur obersten Hautschicht durch und liefert keine langanhaltenden Ergebnisse.

2. Die niedermolekulare / kurzkettige Hyaluronsäure

Durch seine geringere Molekülmasse, ist dieses Hyaluron effektiver und gelangt bis in die mittleren Hautschichten hervor. Ergebnisse halten länger an.

3. Das Oligo-Hyaluron / mirkrokettige Hyaluronsäure

Das Oligo-Hyaluron besteht aus mikroskopisch kleinen Molekülen, die bis in die tiefsten Hautschichten vordringen und dort gespeichert werden. Es hinterlässt bei regelmäßiger Anwendung langfristige Ergebnisse und polstert die Haut von innen heraus auf.

Wie man sieht, gilt: Je kleiner die Molekularstruktur, desto effektiver das Hyaluron.

Viele Marken werben zwar damit, dass sie Hyaluron in ihren Produkten verwenden, allerdings handelt es sich meist nur um die weniger effektiven, schwachen Formen.

Bei 48grams verwenden wir ausschließlich hochkonzentriertes Oligo-Hyaluron, welches das wertvollste und effektivste Hyaluron überhaupt ist.

Mit diesem kostbaren Wirkstoff, wird unsere Hyaluron Biomembran Maske zur echten Anti-Aging Heldin.

 Anwendung

Falls du Hyaluron in Form eines Serums verwendest, ist es wichtig, dass du darauf achtest, dass dein Gesicht nach dem Waschen noch feucht ist, damit die Moleküle die Flüssigkeit an sich binden und mit in die Haut aufnehmen können.

Zudem solltest du nach der Verwendung von Hyaluron-Seren, oder unserer Hyaluron Biomembran Maske, eine auf Fett basierende Creme auftragen, um die Feuchtigkeit in deine Haut einzuschließen.

Falls du das flüssige Gold noch nicht in deine Skincare-Routine eingebaut hast, wird es höchste Zeit!

Schon nach der ersten Anwendung merkst du, wie deine Haut das Elixier regelrecht aufsaugt und dein Teint strahlender und vitaler wirkt.

Durch die regelmäßige Verwendung von Oligo-Hyaluron, wird der Feuchtigkeits-Gehalt deiner Haut aufgestockt, Falten und schlaffe Haut werden sichtlich vermindert.

Entdecken Sie unser gesamtes Sortiment an Hyaluronsäure-Gesichtsmasken mit 48Grams